come-on Logo
Lüdinghausen
0 km

Übersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

Wie helfen Escortagenturen Callgirls mit neuen Kunden und bei der Arbeit?

Callgirsl/ Escortgirls Escortagenturen vermitteln Callgirls an Kunden.

Hilft mir eine Agentur oder bin ich auf mich alleine gestellt? Wie finde ich Kunden und was ist mit meiner Sicherheit?

Wie finde ich eine seriöse Agentur?

Zuallererst möchten wir Dir einmal erklären, was eine Escortagentur überhaupt ist. Bei einer Escortagentur handelt es sich um einen Begleitservice. Die meisten Agenturen sind international tätig, wodurch ein sehr großer Kundenstamm vorhanden ist. Du wirst von einer Agentur gegen ein Honorar für eine vereinbarte Zeit als Gesellschaft vermittelt. Ob du mit den Kunden Sex haben willst oder nicht, bleibt dir selbst überlassen. Dieses Thema wird meist nicht direkt angesprochen. Oft heißt es ja, eine Escortagentur wäre nichts anderes als ein exklusiver Callgirl-Service. Dem ist aber nicht so, denn Kunden buchen auch oft extra ohne Sex. Viele suchen einfach nur das Gespräch mit Dir. Wichtig ist auf jeden Fall, dass Du auf ein paar Punkte achtest, um eine seriöse Escortagentur zu finden:

  • Wie lange gibt es diese Agentur bereits?
  • Wie sieht es mit der Stabilität des Unternehmens aus?
  • Auf welchem Rang wird die Agentur in Suchmaschinen gelistet?
  • Wie hoch sind die Honorare?
  • Gibt es eine professionelle Homepage dieser Agentur?

Die Aufgaben einer Escortagentur

  1. Die Escortagentur übernimmt für Dich das Marketing. Das heißt, die Agentur erstellt für Dich als Escortlady eine Sedcard. Diese ist vorwiegend digital und enthält professionelle Fotos und eine Beschreibung von Dir. Zum Team der Escortagentur gehört neben Managern und deren Assistenten eine Vielzahl von Fachleuten und Spezialisten. So zum Beispiel Marketing-Experten, professionelle Erotik-Fotografen und Übersetzer. Also für alle Bereiche bekommst Du als Escortlady/Callgirl professionelle Hilfe geboten. Mit schönen Fotos und gezielten Marketingmaßnahmen, die auf Dich persönlich abgestimmt werden, wird Dir geholfen, die Kunden anzusprechen. Du brauchst nur auf die Aufträge zu warten, den Rest erledigt die Agentur.
Vorteile einer Escortagentur Eine Agentur nimmt Dir Arbeit ab und bietet Sicherheit.
  1. Escortagenturen zeichnen sich außerdem durch Diskretion aus. Nicht nur den Kunden gegenüber, sondern auch Dir. Viele Agenturen bieten an, Dein Gesicht auf der Homepage zu verschleiern. Dies gewährleistet, dass Du unerkannt bleibst. Auch während Deiner Termine kannst Du die Agentur jederzeit kontaktieren. Sie wird Dir stets mit Rat und Tat zur Seite stehen.
  2. Der Kundenkontakt und die Beratung sind ganz die Aufgabe der Agentur. Dies ist für Dich natürlich sehr von Vorteil, da die Agentur 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr besetzt ist. Das heißt, Du erhältst Kunden und Aufträge ohne, dass Du Dich selbst darum kümmern musst. Wichtig zu sagen ist auch, Du arbeitest nicht FÜR die Agentur, sondern ihr arbeitet ZUSAMMEN als Team.

Deine Vorteile, wenn Du eine Escortagentur angehörst

Die Agentur ist das Bindeglied zwischen Dir als Escortlady und den Kunden. Die Agentur kennt sowohl Deine Wünsche als auch die der Kunden. Wenn die Agentur der Meinung ist, dass es passt, kann das Date stattfinden. Deine Ansprechpartner wissen, was die Kunden suchen und können Dich dementsprechend präsentieren. Die Agentur kümmert sich außerdem um Deine Sicherheit während des Dates. Viele Agenturen bieten sogar einen Fahrerservice an.

Viele Escortladys stellen sich die Frage, ob eine Agentur überhaupt nötig ist, und ob sie nicht einfach selbst für Kunden sorgen können. Hierbei solltest Du folgendes beachten:

  • Kunden zu generieren ist extrem zeitaufwendig.
  • Außerdem ist es auch geldaufwendig, denn Du brauchst Werbung, Suchmaschinenoptimierung und dergleichen.
  • Kunden wollen schnelle Antworten auf Anfragen. Aber das kannst Du nicht jeden Tag 24 Stunden machen.
  • Auch kannst Du nicht selbst so für Deine Sicherheit sorgen, wie dies eine Agentur macht.

Eine Agentur verfügt bereits bei deinem Einstieg über einen großen Kundenstamm, was für Dich auch von Vorteil ist. Hier siehst Du noch mal eine Übersicht, was die Aufgaben einer Escortagentur sind:

  • Vermittlertätigkeit
  • Werbung
  • Buchhaltung
  • Organisation
  • Kundenakquise

Was macht eine seriöse Escortagentur aus?

Die Agentur steht Dir immer zur Seite. Egal welche Fragen oder Anliegen Du hast, Du wirst von Deinen Ansprechpartnern Hilfe bekommen. Eine Agentur handelt wie eine Familie, hier halten alle zusammen. Wenn Du Dich bewirbst und es zu einem Vorstellungsgespräch kommt, bekommst Du auch ein professionelles Fotoshooting. Die Agentur versteht es, was es heißt, Dich perfekt zu präsentieren und so wird auch Deine Sedcard auf der Homepage ein echter Hingucker.

Mann mit Escort Escortagenturen übernehmen die Vermittlung und Organisation.

Deine Ansprechpartner werden Dir immer tolle Tipps geben, sei es darüber, wie Du Dich verhalten sollst, aber auch über Dein Aussehen und Auftreten. Sie suchen für Dich die optimal passenden Kunden und koordinieren Deine Termine. Du brauchst dann nur noch zu erscheinen. Auch hier bietet Dir die Agentur Hilfe, indem Fahrerservice geboten wird.

Die Agentur ist immer für Dich erreichbar, auch während eines Dates. Sie sorgen für Deine Sicherheit. Kunden werden vor einem Treffen immer überprüft. Bei den Kunden handelt es sich meist um Manager, Ärzte, Anwälte und Businessleute aus aller Welt, da der Escortservice ja alles andere als günstig ist.

Das Konzept einer Escortagentur basiert auf Vertrauen, Diskretion, Professionalität, Zuverlässigkeit sowie Menschlichkeit. Nur durch gegenseitiges Vertrauen kann ein respektvolles, harmonisches und auch lukratives Zusammenarbeiten ermöglicht werden. Aus diesem Grund suchen seriöse Agenturen auch das persönliche Gespräch mit Dir, damit dies gewährleistet ist.

So klappt es als Escort bei einer Agentur

Arbeit und Privatleben trennen

Es klingt vielleicht banal, aber gerade zu Beginn solltest Du Dir immer wieder vergegenwärtigen, dass Du hier einen Beruf ausübst und kein Hobby. Sicherlicht darfst und sollst Du Spaß an dem haben, was Du mit Deinen Kunden tust. Zieh aber ganz bewusst eine innerliche Grenze zwischen deiner Arbeitszeit und Deinem Privatleben. Es kann helfen, eigens für diesen Zweck reservierte Arbeitskleidung im Schrank zu haben. Eine Bankkauffrau tauscht ihren Blazer schließlich bei Feierabend in der Regel auch gegen ein bequemeres Outfit. Außerdem solltest Du Dir ein bis zwei Tage pro Woche nur für Dich und Dein Privatleben freihalten. Auch ein Callgirl hat ein Recht auf Wochenende.

Callgirls sind Manager

Auch wenn Dir deine Escortagentur unter Umständen Kunden und Termine zuweist, raten wir Dir unbedingt zu einem gut strukturierten Terminplan. Er hilft Dir dabei, einen Überblick über Stammkunden, fest gebuchte Slots und freie Termine zu behalten. So kannst Du schneller auf spontane Anfragen reagieren. Und diese sind nicht selten

So ein Kalender ist außerdem ein super Spickzettel. Hier kannst Du Dir Notizen zu Stammkunden machen, damit Du bei einem erneuten Treffen gleich gut vorbereitet bist.

Sich selbst gut verkaufen

Callgirl als Manager Als Escort musst Du nicht nur hübsch sein, sondern auch Deine Kunden überzeugen.

Gute (und gut bezahlte) Escortladys werden nicht nur ihres hübschen Äußeren wegen gebucht. Um Stammkunden zu gewinnen – und zumindest Deine Agentur will genau das – musst Du etwas zu bieten haben. Das „gewisse Etwas“, das Deine Fans bei niemandem sonst bekommen. Für den Anfang kannst Du Dich natürlich ein bisschen interessanter „schummeln“. Was der Push-up für deine Oberweite, das sind kleine (fiktive) Anekdoten für Deine Biografie.

Nicht betrunken arbeiten

Auch dieser Ratschlag klingt vermutlich trivial. Doch wenn der Gastgeber alle Getränke zahlt und die anfängliche Nervosität hinzukommt, verleitet das unter Umständen zu dem ein oder anderen Champagner zu viel. Sich während der Arbeitszeit zu betrinken ist aber nicht nur unprofessionell, sondern vor allem gefährlich. Denn Alkohol senkt Hemmungen und vielleicht lässt Du Dich in diesem Zustand zu Dingen hinreißen, die Du nüchtern ablehnen würdest.

Eigene Grenzen kennen und wahren

Bevor Du Deinen ersten Job annimmst, solltest Du Dir selbst ganz eindeutig darüber im Klaren sein, wo Deine Grenzen liegen. Möchtest Du mit deinen Kunden intim werden oder soll es bei Gesprächen bleiben? Gibt es einen Typ Mann, mit dem Du grundsätzlich nicht zurechtkommst? Wie darf ein Kunde Dich begrüßen? Wo triffst Du Dich mit Kunden, welche Orte sind vielleicht Tabu? Wie ist es mit gleichgeschlechtlichen Kunden? Oder mehreren Kunden gleichzeitig?

All diese Punkte solltest Du unbedingt auch mit Deiner Agentur besprechen. Vielleicht gibt es Agenturen, denen Deine Grenzen zu eng sind und die mehr Flexibilität einfordern. Dann ist dies einfach nicht die richtige Agentur für Dich.

Natürlich sind Deine Grenzen immer ein Stück weit flexibel. Nach einigen Monaten oder Jahren im Geschäft siehst Du vieles eventuell etwas lockerer. Es kann auch sein, dass Du bei einigen Kunden mehr körperliche Nähe zulassen möchtest als bei anderen. All das ist völlig in Ordnung. Tu nur niemals etwas, bei dem Du Dich schlecht fühlst. Mit Deiner Agentur solltest Du besprechen, wie Du Dich verhalten kannst, wenn ein Kunde Dir während eines Termins gegen Deinen Willen nahekommt oder Dich sonst in eine unangenehme oder gar bedrohliche Situation bringt. Habe immer eine Exit-Strategie und triff Dich mit neuen Kunden am besten an neutralen, belebten Orten wie Restaurants oder Bars.

Gesundheit

Gesundheit ist bei Escortladys mehr als nur ein frommer Wunsch – sie ist unbedingt notwendig für die Ausübung dieses Berufs. Besonders deutlich ist das bei der körperlichen Gesundheit. Eine gute Escortagentur wird regelmäßig Gesundheitschecks durchführen und ein Callgirl mit ansteckenden Krankheiten vorübergehend oder endgültig sperren. Bei Geschlechtsverkehr (egal ob beruflich oder privat) ist ausreichender Schutz vor Krankheiten absolute Pflicht (mehr Infos erhältst Du im Ratgeber Safer Sex).

Insgesamt ist es in unserem Beruf wichtig, auf die eigene Gesundheit zu achten. Sport, eine gesunde Ernährung und der Verzicht auf Alkohol und Nikotin gehören dazu. Neben der körperlichen Gesundheit spielt auch Deine seelische Verfassung eine wichtige Rolle. Nimm Deine Gefühle ernst und frage Dich regelmäßig, ob Dir Deine Arbeit Freude bereitet. Ist dem nicht so, solltest Du damit aufhören oder neue Grenzen ziehen.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Escortservice eine große Hilfe und tolle Chance für dich ist. Du brauchst keine Angst zu haben, denn die Agentur bietet Dir viele genannte Vorteile und wird Dir immer helfend zur Seite stehen. Eine Zusammenarbeit bietet Dir zum Beispiel auch die Möglichkeit, Deine erotische Ausstrahlung zu schulen.


Anzeige als Escort aufgeben

Twittern

Ähnliche Erotik-Ratgeber

Die neuesten Er sucht Sie – Erotik Kontaktanzeigen

Frau zum verwöhnen gesucht in 58636
Frau zum verwöhnen gesucht

Guten Tag,
ich suche hier auf diesem Wege, eine nette aufgeschlossen Frau die sich gerne mal wieder  verwöhnen lassen möchte und das gern auch über der Bett Kante Hinaus. Weiteres können wir gerne...

58636 Iserlohn

17.10.2021

Pendlerparkplatz A2, Kamen/Bergkamen, ich wichse für eine Frau in 59174
Pendlerparkplatz A2, Kamen/Bergkamen, ich wichse für eine Frau

Hallo liebe Damen, 
Ich bin am 17.10.21 gegen 12:50 am o.g. Parkplatz und wichse für dich. Wenn du willst, komm und sehe mir zu. 
Sitze im Auto mit heruntergelassener Hose. Stell dich zu mir ans...

59174 Kamen

17.10.2021

Dom sucht seine Zukünftige unterwürfige Gehorsame sub in 59063
Dom sucht seine Zukünftige unterwürfige Gehorsame sub

Du kannst dienen gehorchen, du willst benutzt werden, du brauchst das Kribbeln die angst und neugierig, du willst dich fallen lassen und Verantwortung abgeben. 
Du suchst einen Mann der sich um dich...

59063 Hamm

17.10.2021

Vernachlässigter Ehemann sucht eine Frau. in 59065
Vernachlässigter Ehemann sucht eine Frau.

Hallo
Ich bin verheiratet aber sexuell spielt sich nichts mehr ab. Deshalb suche ich auf diesem Weg eine Frau der es vielleicht genau so geht wie mir. Dann kann man sich ja gegenseitig ergänzen. Da...

59065 Hamm

17.10.2021

24 Stunden, Mann an Freundinnen zu „Erziehungszwecken“ abzugeben in 59423
24 Stunden, Mann an Freundinnen zu „Erziehungszwecken“ abzugeben

Ein Mann, sagen wir hier öffentlich vorsichtig ausgedrückt, soll mal lernen, was Frauen wollen und die Wünsche und Bedürfnisse von Frauen kennenlernen und uneingeschränkt erfüllen.
Die soll eine...

59423 Unna

17.10.2021

Fusserotik, Fussfetisch, Hornhaut, Schwielige Sohlen, Füsse, große, langeZehnägel, Füße in 58239
Fusserotik, Fussfetisch, Hornhaut, Schwielige Sohlen, Füsse, große, langeZehnägel, Füße

Gibt es hier Damen aus Unna,Dortmund,Hagen und Umgebung mit
schwieligen Füssen bzw Hornhaut an den Fersen und/oder Zehen??
Gerne auch ältere Damen.
Mag das Natürliche.
Wenn Du dazu noch große Füße...

58239 Schwerte (Hansestadt an der Ruhr)

17.10.2021

Mehr Er sucht Sie – Erotik Anzeigen

 

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:
Bild 1: © Innovated Captures / Fotolia.com
Bild 2: © fotogestoeber / Fotolia.com
Bild 3: © George Mayer / Fotolia.com
Bild 4: © Forgiss / Fotolia.com